Wie ihr den passenden Fotografen findet - HelMa Hochzeitsfotografie
2347
post-template-default,single,single-post,postid-2347,single-format-standard,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,helma hochzeitsfotografie 2017-child-ver-1.0.0,borderland-ver-1.12, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive
HelMa_Fotografie_Hochzeitsfotograf_Bern_01-2 Wie ihr den passenden Fotografen findet

Wie ihr den passenden Fotografen findet

Warum lohnt es sich, in einen professionellen Hochzeitsfotografen zu investieren? Sollen wir nicht lieber Tante Bertha fragen?

Tante Bertha macht sicher tolle Bilder. Und es gibt viele Ausflüge und Familienfeiern, an denen euch ihre Fotos viel Freude machen werden. Wenn es aber einen Moment im Leben gibt, an dem sich die Investition in einen Profi lohnt, dann ist es eure Hochzeit.

Dieser Tag findet nur einmal statt. Wenn die Bilder verwackelt sind, die Speicherkarte aus Versehen gelöscht oder die Akkus vergessen werden, gibt es kein Wiederholen. Tatsächlich ist es so, dass die Fotos und Erinnerungen das einzige sind, was von der Hochzeit bleibt. Blumen verwelken, die Torte und das Essen verschwinden in den Mägen. Was zeigt ihr euren Kindern, wenn sie fragen, wie Mama im Hochzeitskleid ausgesehen hat? Ein verwackeltes Handyfoto von Tante Bertha? Wohl lieber nicht. 🙂

 

Spricht euch der Stil an?

Das Wichtigste auf der Suche nach einem Hochzeitsfotografen sind die Fotos selbst. Darum geht es ja schliesslich. Gefallen euch die Bilder? Spricht euch der Stil an? Möchtet ihr am liebsten die ganze Galerie durchschauen oder klickt ihr nach dem ersten Bild weg?

 

Menschliche Qualitäten

Der zweitwichtigste Punkt sind ganz klar die menschlichen Qualitäten der Fotografin / des Fotografen. Es gibt nichts Unangenehmeres, als seinen Hochzeitstag mit einem Menschen verbringen zu müssen, der einem nicht sympathisch ist. Der beste Weg um dies heraus zu finden ist ein Kennenlern-Gespräch.

 

Schaut euch eine ganze Reportage an.

Die meisten Fotografen zeigen auf ihren Webseiten nur die besten Arbeiten. Schaut euch eine komplette Hochzeitsreportage an und überzeugt euch, dass eure Fotografin / euer Fotograf auch schwierigen Lichtsituationen gewachsen ist.

 

Preis & Leistung – Äpfel nicht mit Birnen vergleichen

Der Preisvergleich von Fotografen ist leider nicht ganz so einfach wie der von zwei Produkten im Migros. Nicht alle bieten die gleiche Leistungen an, haben die selbe Erfahrung, Ausrüstung, arbeiten alleine oder zu zweit etc. Lasst euch die Unterschiede erklären und überlegt euch, was für euch wichtig und wertvoll ist und was weniger.

 

Warum Erfahrung wichtig ist

Gute Hochzeitsfotografie hängt massgeblich von der Erfahrung der Fotografin / des Fotografen ab. Zu wissen wann an einer Hochzeit was passiert, wie die Ausrüstung am optimalsten eingesetzt wird, wie man das Brautpaar beruhigen oder motivieren kann, lernt man nur durch Erfahrung. Besser, wenn eure Fotografin / euer Fotograf die Anfängerfehler nicht an eurem besonderen Tag macht.

 

Sicherheit – Was passiert, wenn was passiert?

Eine gute Fotografin / guter Fotograf ist für alle Eventualitäten gewappnet. Eine Ersatzausrüstung garantiert, dass auch bei technischem Versagen immer noch professionell gearbeitet werden kann.

Und was ist, wenn die Fotografin / der Fotograf krank ist oder einen Unfall hat? Hat sie / er einen Notfallplan und gibt euch Ersatzfotografen an?

 

Bildnutzung – Was, wenn ihr das nicht möchtet?

Wie geht eure Fotografin / euer Fotograf mit dem Thema Bildnutzung um? Hochzeitsfotografen sind darauf angewiesen, Referenzbilder zeigen zu dürfen. Hochzeitsfotos sind aber auch sehr persönliche Bilder. Möchtet ihr eine Nutzung durch die Fotografin / den Fotografen ausschliessen? Bietet sie / er das an?

 

Bauchgefühl

Am Schluss lässt ihr am besten das Bauchgefühl entscheiden. Wenn euch die Person sympathisch ist und das Angebot für euch stimmt, dann schlagt zu. Die guten Fotografen sind nämlich meistens schnell ausgebucht.

Ich hoffe, diese Tipps helfen euch bei der Suche nach der passenden Hochzeitsfotografin. 

Herzlich,

eure Helene

No Comments

Post a Comment